#starkfürsbuch - Verlosung von 2 Lesungen aus Das Mondmädchen

2 Lesungen aus "Das Mondmädchen" für die zwei schnellsten Schulbewerbungen

Im Rahmen der Social Media Kampagne #starkfürsbuch* verlost Mehrnousch Zaeri-Esfahani zwei Online-Lesungen für Schulklassen

Ab sofort können sich Lehrkräfte mit einer E-Mail an info@zaeri-autorin.de bewerben. Die zwei schnellsten Bewerbungen erhalten den Zuschlag.

Hier der Text aus dem Instagram-Account der Autorin @mehrnousch_zaeri_esfahani

KEINE BUCHMESSE?
NA UND?
Genug getrauert!

Ich verlose zwei Online-Lesungen aus meinem Buch „Das Mondmädchen“ für die ersten 2 Grundschulklassen, die sich bei mir melden:
info@zaeri-autorin.de

90 min. Literatur pur:
- 15 min. Vorlesen
- 30 min. Erzählen
- 30 min. Gespräch

Mit Präsentation der schönen Illustrationen von @mehrdad.zaeri.illustration

- Mit echten Autogrammkarten für alle Kinder!

- Datum und Uhrzeit werden gemeinsam vereinbart!

- Mit Technik-Support von der Autorin höchstpersönlich!

Das Mondmädchen ist meine eigene Geschichte!
Mit 8 Jahren erschuf ich eine fantastische imaginäre Welt, in die ich von 1983 bis 1985 flüchten konnte im Angesicht der blutrünstigen Diktatur und des Krieges im Iran.

Meine Familie flüchtete als ich 10 wurde. Meine imaginäre Welt begleitete mich noch und geriet dann 1986/87 - als ich endlich in Deutschland und in Sicherheit war - in Vergessenheit

2014 erinnerte ich mich plötzlich wieder an alles und schrieb die Geschichte auf.

Nominiert für den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2015!

#starkfürsbuch #knesebeckverlag #dasmondmädchen #mehrnouschzaeriesfahani #oldenburgerkinderundjugendbuchpreis2015

Das Buch "Das Mondmädchen" wurde nominiert für den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2015 und erlangte große Aufmerksamkeit.

Hier ein Auszug aus SWR Landesschau B.-W. vom 12.10.2015 von Natalie Akbari KLICK!

Hier ein Vorstellungsfilm des Duo Sourati: KLICK!

*#starkfürsbuch

Die Initiator*innen schreiben folgedes:

EDITION FRANKFURT 2020

Wie bereits im April, wird es wieder ein buntes Programm geben: von spannenden Lesungen über Buchvorstellungen bis zu Q&As mit Autor*innen oder Illustrator*innen. Am 14. Oktober startet die digitale Mini-Messe!

​In Zeiten wie diesen ist es wichtig, vereint auf dem Buchmarkt, Hand in Hand aufzutreten. Daher haben sich Buchhandlungen, Verlage und Büchermenschen zusammengetan, um euch die Zeit zu Hause während der Frankfurter Buchmesse vom 14–18.10.2020 mit verschiedenen Aktionen abwechslungsreich zu gestalten.

Außerdem möchten wir der Buchbranche Aufmerksamkeit schenken, die momentan umso mehr Unterstützung benötigt!