Zweisprachige Lesung aus dem Bilderbuch "Wenn das so einfach waere"

Mit den Geschwistern Zaeri-Esfahani:

Für diese Lesung können auch die Geschwister Zaeri zusammen gebucht werden. Es handelt sich dann um eine gemeinsame Erzählstunde mit Mehrdad und Mehrnousch Zaeri-Esfahani, wobei die Erzählstunde gemeinsam durchgeführt wird inkl. Live-Zeichnunge von Mehrdad und einer Zweisprachigen Lesung von Mehrnousch aus dem Bilderbuch, das digital per Präsentation geblättert wird.

Mit Mehrnousch Zaeri-Esfahani:

Das Bilderbuch wird auf Deutsch und auf Persisch vorgelesen. Mittels einer Powerpointpräsentation wird das Buch gemeinsam virtuell geblättert.

Die persische Version kann im Sinne des Empowerments auch von einer persischsprachigen Person vor Ort, z.B. von einem Eltern eines/einer iranischen oder afghanischen Schülers/Schülerin vorgelesen werden. Anschließend kann im Gespräch philosophiert werden über Rollenzuschreibungen, eigene Identitätsfindung, Vorurteilen oder eigenen Wünschen und Träumen.

Dauer: 60 Minuten

Technik: Bemaer + Laptop, Handmikrofon (Bei mehr als 20 Teilnehmende notwendig)

Bestuhlung: Theaterbestuhlung (Bei mehr als 20 Teilnehmende notwendig), sonst auch Caféhausbestuhlung oder gemütlicher Kreis auf Sitzkissen möglich.

Hauptthema: Identitätsfindung

Weitere Themen:

  • Rollenbilder
  • Vorurteile
  • Selbstreflexion
  • Menschsein
  • Träume und Wünsche
  • Fremdheitserfahrungen
  • Abschied und Verlust
  • Flucht
  • Ankunft

Alle Infos zum Bilderbuch hier!